Medien- und Netzpolitik. Eine politikfeldanalytische Einführung (im Erscheinen)

Abstract

„Medienpolitik“ und „Netzpolitik“ lassen sich als Bezeichnungen eines etablierten Politikfeldes betrachten. In diesem Politikfeld, werden jene verbindliche gesellschaftliche Entscheidungen hergestellt, die die Regulierung der „medienvermittelten“ bzw. „internetbasierten“ öffentlichen Kommunikation betreffen. Der Beitrag bietet einen Überblick über dieses Politikfeld, seine Akteure und Institutionen, sowie über wiederkehrende Themen und wichtige Entwicklungsschritte.

Publication
Borucki et al. 2020. Handbuch politische Kommunikation. Wiesbaden. Springer
Avatar
Dr. Abel Reiberg
Postdoctoral Researcher

My research interests include internet governance, platform regulation and textmining.

Related