Netzpolitik in statu nascendi. Eine Annäherung an Wegmarken der Politikfeldgenese

Abstract

Politikfeldentstehung ist ein Untersuchungsgegenstand, der weitgehend vernachlässigt wird. Mit der ‚Netzpolitik‘ ist ein Fallbeispiel vorhanden, dass sich als ein im ‚Werden‘ begriffenes Politikfeld beschreiben lässt. Zur Analyse dieses Falls werden aus der Theorie strategischer Handlungsfelder zwei Bedingungen der Politikfeldgenese abgeleitet. Die Existenz eines gemeinsamen Verständnisses vom Feld sowie einer engen Interfeldbeziehung zwischen komplementären Handlungsfeldern. Anschließend erfolgt eine empirische Analyse über eine Kombination von topic modeling sowie Frequenz- und Kookkurrenzanalysen. Somit werden schließlich Kernthemen des politischen Diskurses um das Internet identifiziert. Darüber hinaus wird die Bedeutung feldbezeichnender Begriffe wie ‚Netzpolitik‘ in Bezug auf das gemeinsame Verständnis vom Feld quantitativ und qualitativ ergründet..

Publication
Lemke & Wiedemann (2016) Text Mining in den Sozialwissenschaften
Avatar
Dr. Abel Reiberg
Postdoctoral Researcher

My research interests include internet governance, platform regulation and textmining.