Avatar

Dr. Abel Reiberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

John-F.-Kennedy-Institut | Freie Universität Berlin

Forschung

Schwerpunkt meiner Forschung ist die politische Gestaltung der Digitalisierung. In den letzten Jahren habe ich mich insbesondere mit der deutschen Netzpolitik beschäftigt. Für meine Doktorarbeit habe ich Akteure, Strukturen und Diskurse dieses neuen Politikfeldes untersucht. Aktuell beschäftige ich mich gerade insbesondere mit Fragen der Regulierung von digitalen Plattformen sowie dem Themenbereich Sicherheitsüberwachung. Mein methodischer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Textmining.

Interessen

  • Policy Analyse
  • Digitalpolitik
  • Plattform-Regulierung
  • Textmining

Bildung

  • Dr. Phil. Politikwissenschaft, 2018

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster

  • M.A. Politikwissenschaft, 2009

    Ludwig-Maximilians-Universität München

Experience

 
 
 
 
 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

John-F-Kennedy-Institut | Freie Universität Berlin

May 2018 – Aktuell Berlin
Forschung und Lehre
 
 
 
 
 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Oct 2016 – May 2018 Münster
Forschung und Lehre
 
 
 
 
 

Gastwissenschaftler

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Oct 2014 – Oct 2015 Berlin
Forschung

jüngste Publikationen

Quickly discover relevant content by filtering publications.

Medien- und Netzpolitik. Eine politikfeldanalytische Einführung (im Erscheinen)

Der Beitrag bietet einen Überblick über das Politikfeld, seine Akteure, Diskurse und wichtige Entwicklungsschritte.

Trust and Transparency in an Age of Surveillance. Ein Tagungsbericht zum Expertenworkshop am John-F.-Kennedy-Institut

Der Bericht fasst die Ergebnisse des Workshops “Trust and Transparency in an Age of Surveillance” am John-F-Kennedy …

Kontakt

  • +49 30 838 65125
  • Lansstr. 7-9, Berlin, 14195, Germany
  • Zweite Etage, Raum 303b
  • Sprechstunde nach Vereinbarung