12024_1166grau

Forschungsinteressen

Der Bereich der Internetpolitik ist seit dem Magisterstudium ein Hauptgegenstand meines Forschungsinteresses. Für meine Dissertation, die von Prof. Dr. Andreas Blätte an der Universität Duisburg betreut wird, untersuche ich die langfristige Entwicklung dieses Politikbereichs. Ziel meiner Arbeit ist es, sowohl Erkenntnisse über das entstehende Politikfeld im Speziellen als auch den Prozess der Entstehung von Politikfeldern im Allgemeinen zu gewinnen.

Zur Konzeptualisierung des Prozesses der Politikfeldgenese ist eine Kombination soziologischer Institutionen- und Feldtheorien auf Grundlage sozialkonstruktivistischer Annahmen besonders dienlich. Diese beiden Theorieschulen stehen somit im Zentrum meines Interesses im Bereich der politischen Theorie. Im Bereich der sozialwissenschaftlichen Methodik stellt die computergestützten Analyse großer Textkorpora einen Schwerpunkt dar. Verfahren wie die Kookkurrenzanalyse oder das Topic Modelling erleichtern insbesondere die Untersuchung großräumiger sozialer Prozesse wie beispielsweise die Entstehung eines neuen Politikfeldes.

Die Forschungsinteressen in Schlagworten:

Politikfeldanalyse
Internetpolitik/Netzpolitik
Feldtheorien
Korpusanalyse